Unbegrenztes Datenvolumen bei O2 Business:
Echt jetzt, Holger Bühl?

12. Oktober 2020

Wer kennt sie nicht? Die Sorge, am Monatsende bei erschöpftem Datenvolumen mobil nur noch im Schneckentempo unterwegs zu sein. O2 Business hebt dieses Dilemma auf, indem es Fesseln sprengt und die maximale Flexibilität ermöglicht.

Holger Bühl

Holger Bühl, viele Berufsgruppen und Unternehmen arbeiten immer vernetzter. Sie sind dabei auf den Transfer von und den Zugriff auf große Datenmengen angewiesen. Auch von unterwegs. Wie reagiert O2 Business auf diese Notwendigkeit?

Unsere Geschäftskunden müssen künftig gar nicht mehr über ihr Datenvolumen nachdenken. Wir führen sowohl für Einsteiger als auch für Intensivnutzer Unlimited-Tarife ein, bei denen das Datenvolumen nie versiegt. Auf Basis der mobilen Anwendungsfälle in ihrem Berufsalltag entscheiden unsere Kunden, welcher Unlimited-Tarif für sie der richtige ist. Wir denken also konsequent vom Kunden her.

Wie wird sich das erwartbar erhöhte Datenvolumen auf die Nutzungsgeschwindigkeit auswirken?

Die Anwendungsfälle bestimmen letztlich bei jedem Kunden, welche Datengeschwindigkeit für ihn vollkommen ausreichend ist. Das heißt: Das Datenvolumen bleibt immer unbegrenzt, die individuelle Anwendungsroutine bestimmt dann die passende Bandbreite.

Welche Berufsgruppen oder Unternehmen werden am meisten vom unbegrenzten Datenvolumen profitieren?

Alle, denn wir haben für jeden das richtige Angebot in unserem Unlimited-Portfolio. Ganz gleich, ob LKW-Fahrer oder Geschäftsführer, ob Angestellte oder Arbeiter. Wir sorgen dafür, dass jedes Unternehmen maximal flexibel ist, indem es die für es passenden Tarife konfigurieren kann.

Wie gewährleistet O2 Business seinen Kunden den mobilen Zugriff auf immer größere Datenmengen und deren Versand?

Wir haben unsererseits alle technologischen Voraussetzungen geschaffen. Unsere Kunden können sich also vollkommen darauf konzentrieren, den für sie geeigneten Tarif auszuwählen, ihn dennoch jederzeit anzupassen und rund um die Uhr zu nutzen.

Warum war es gerade jetzt an der Zeit, mit einem solchen Angebot an den Start zu gehen?

Als Telekommunikationsunternehmen sind wir natürlich für die voranschreitende Digitalisierung sensibilisiert. Schließlich begleiten wir sie seit langem. Das Berufsleben folgt heute dem Prinzip: „Work from wherever you are.“ Insofern ist die unbegrenzte Datenfreiheit für unsere Kunden ein ebenso logischer wie konsequenter Schritt.

Wenn Sie Ihr eigenes Nutzungsverhalten betrachten. Welcher Tarif wäre der für Sie persönlich beste?

Das wäre der Smart-Tarif, mit dem ich die Vorteile des kleineren Basic- mit denen des größeren Max-Tarifs verbinde. Ich muss immer wieder von unterwegs auf E-Mails zugreifen und auch an Videokonferenzen teilnehmen, dafür ist der Smart-Tarif perfekt.

Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter

Alle Artikel im Überblick

Weitere Magazinartikel finden Sie hier auf einen Blick.