Referenzen Stage

Referenz - Kinderplanet

Kinderplanet GmbH

Die Branche / Die Unternehmensgröße

Dienstleistung / Unternehmen

Kinderplanet GmbH

Das Anforderungsprofil

Die bislang offline betriebenen Kinderunterhaltungsautomaten sollen an die Unternehmenszentrale Funktion, Störungen, Nutzerverhalten und ggf. Nachschubbedarf von Verbrauchsmaterialen automatisiert und in Echtzeit reporten. Die technische Lösung sollte möglichst standardisiert und einfach in Reportingsoftware einzubinden

sein. Die unternehmerische Effizienz der in ganz Deutschland vielerorts unbeaufsichtigt und ohne Internetanschluss agierenden Technik-Spielzeuge soll durch Auswertung des Nutzerverhaltens optimiert werden und Betriebskosten durch überflüssige Vor-Ort-Termine von Servicetechnikern reduziert werden.

Die Lösung

  • Integrierte Lösung aus M2M-Kommunikationsmodul, Netzanbindung und Software-Integration
  • Bereitstellung von SIM-Karten zur Nutzung des Mobilfunknetzes zur Datenübertragung
  • Einbindung der Software AG zur Integration der Softwarelösung und Automatisierung der Kommunikationsabläufe

Das Ergebnis

Der umfassende systematische Lösungsansatz von Telefónica umfasst Beratung, Einbindung von Lösungspartnern, Bereitstellung von Hardware und Netzzugang. Durch die Netzanbindung wird erstmals eine zuverlässige Fernüberwachung von Gerätezustand und Nutzerverhalten möglich. Die Auswertung der übertragenen Daten ermöglichen bessere unternehmerische Entscheidungen zur Auswahl effizienter Standorte und zu optimierten Einsätzen von Wartungstechnikern - und tragen somit zu einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung bei.

 

Kundenmeinung

„Das gemeinsame Angebot aus Konnektivitätsdienst, Applikationsplattform, Hardware und Software unterscheidet die M2M-Lösung von Telefónica von denen der Wettbewerber. Erst dadurch entsteht ein echter Nutzen für Kinderplanet, nämlich automatisierte Abläufe und weniger Umsatzausfall.“

 

Nils Miksch, Geschäftsführer von Kinderplanet

Services von O2 Business