Internet der Dinge

Internet der Dinge

Vorteile für Unternehmen jeder Größe 

Nutzen Sie das Internet der Dinge, um in Ihrem Unternehmen neue Potenziale zu heben – ganz egal, ob Sie Mittelständler oder Großunternehmen sind. Als Kunde von O2 Business profitieren Sie von der hohen Verfügbarkeit und sicheren Datenübertragung, die Ihnen das Netz der Telefónica bietet. Mit dem Internet der Dinge können Sie:

  • Kosten reduzieren durch vereinfachte, automatisierte Prozesse in der Cloud
  • Wettbewerbsvorteile realisieren durch neue Geschäftsmodelle
Internet der Dinge: Komplettlösung M2M
Konnektivität mit IoT Connect

Für Ihr Internet der Dinge bietet Telefónica / O2 Business Ihnen ein flexibles Tarifmodell:  IoT Connect - der Tarif gemacht für das Internet der Dinge. Für eine zuverlässige und sichere Vernetzung.

Fuhrparkmanagement
Fuhrparkmanagement mit Geotab

Optimieren Sie mit der Telematik-Lösung von Geotab Abläufe rund um die Verwaltung Ihrer Fahrzeugflotte. So reduzieren Sie manuellen Arbeitsaufwand und laufende Betriebskosten.

Internet der Dinge: Was ist das?

Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund ums Thema und erläutern wesentliche Begriffe. Unser kurzer Film bietet ebenfalls einen guten Einstieg ins Thema.

Internet der Dinge: Einsatz-Szenarien

Wie können Sie das Internet der Dinge für Ihr Unternehmen nutzen? Laden Sie sich unser kostenloses Whitepaper als PDF herunter und verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick über die unterschiedlichen Einsatz-Szenarien.

Was ist das Internet der Dinge?

Eine einheitliche Definition fürs Internet der Dinge gibt es nicht, Grundsätzlich versteht man darunter eine internetähnliche Struktur, die intelligente („smarte“) Objekte miteinander verbindet.

Wie funktioniert das Internet der Dinge?

Im Internet der Dinge tauschen Objekte und Maschinen Informationen miteinander aus. Dafür werden sie mit eigenen Sensoren und Prozessoren ausgestattet. Viele Abläufe können so automatisiert werden, und sie laufen noch effizienter ab.

Was bedeutet IoT?

„IoT“ ist die Abkürzung für „Internet of Things“. Die wörtlich ins Deutsche übertragene Entsprechung „Internet der Dinge“ ist inzwischen ebenfalls sehr geläufig. Alle Begriffe werden i. d. R. sinngleich verwendet.

Gibt es auch private Anwendungen für das Internet der Dinge?

Ja. Privatanwender können das Internet der Dinge z. B. nutzen, um ihr Haus in ein sogenanntes Smart Home zu verwandeln. Darin können etwa Beheizung, Beleuchtung und andere Funktionen wie die automatische Bestellung von Verbrauchsgütern automatisiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Standortvernetzung
Standortvernetzung

Sichere & individuelle Netzwerklösungen von O2. Greifen Sie von überall sicher auf Ihre Firmendaten zu.

5G Datentarife
5G Datentarife fürs Business

Unsere 5G Datentarife lassen Sie unterwegs mit Highspeed unbegrenzt Daten übertragen.

o2 Business Spot
WLAN für überall

Mit O2 Business Spot errichten Sie überall Ihr eigenes, mobiles WLAN – und das Netzwerkkabel bleibt zu Hause.