Wachstumshilfe für Unternehmen

Telefónica erweitert die Leistung seiner O2 on Business-Tarife

31. August 2015

Europa hat sich laut OECD zum konjunkturellen Lichtblick entwickelt. Telefónica stärkt mit überarbeiteten Mobilfunktarifen Unternehmen, die in Europa über die Grenzen hinweg arbeiten.

o2 on Business

Die internationale Zusammenarbeit, Import und Export haben sich gerade in den letzten Jahren zu ganz wesentlichen Garanten für wirtschaftliches Wachstum etabliert. Insbesondere die beiden größten Volkswirtschaften, die USA und China, galten immer wieder als Lokomotiven der Weltkonjunktur.

Doch die aktuelle Entwicklung der Volkswirtschaften deutet auf eine Normalisierung der Verhältnisse: Jahrelang durch zweistelliges Wachstum verwöhnt, muss sich die Volksrepublik China nun mit Wachstumsraten zwischen fünf und sieben Prozent begnügen. Und auch im Land der unbegrenzten Möglichkeiten wachsen die Bäume nicht in den Himmel. Reihenweise werden die Prognosen für das laufende und das kommende Jahr nach unten korrigiert.

In diesem Umfeld bezeichnete Catherine L. Mann, Chefvolkswirtin der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), Europa als Lichtblick in der Weltkonjunktur. Bei der Vorstellung des halbjährlich aktualisierten Ausblicks auf die weltweite wirtschaftliche Entwicklung bezifferte sie das für dieses Jahr prognostizierte Wachstum auf 1,4 Prozent, für das nächste Jahr auf 2,1 Prozent.

Innerhalb von Europa ist Deutschland die konjunkturelle Lokomotive. Für Unternehmen hierzulande sind insbesondere die Länder der Europäischen Union die wichtigsten Exportmärkte. Die wirtschaftliche Verflechtung lässt hier die Länder zusammenrücken – und wird jetzt zur Konjunkturstütze der Weltwirtschaft.

Telefónica trägt dieser Entwicklung Rechnung und erweitert die Leistung seiner Einzeltarife für Geschäftskunden. Seit Mitte August bekommen die O2 on Business S und M Tarife mehr Datenvolumen für die Nutzung in Deutschland, und O2 on Business L und XL erhalten mehr Volumen für die Verwendung im europäischen Ausland. Hinzu kommt noch eine neue EU-Roaming Flatrate als Option, mit der Geschäftskunden unbegrenzt Telefonate im EU-Ausland führen können. Und beim O2 on Business XL wird die Anzahl der Minuten für Anrufe von Deutschland ins EU-Ausland oder weitere Länder kräftig erweitert. Das macht es Unternehmen und Unternehmern einfach berechenbar und preiswert, auch über nationale Grenzen hinweg zu telefonieren und Internet-Services zu nutzen, um ihr Geschäft international anzukurbeln.

o2 on Business

International tätige Unternehmen bekommen damit eine Kommunikationslösung, die ihnen Handlungsfreiheit und Kostensicherheit bei Reisen bietet. Bei der neuen EU-Roaming Flat von O2 sind alle Anrufe sowie 1 Gigabyte für die mobile Datennutzung und 1.000 SMS inklusive. Es fallen auch keine Einmalgebühren für den Verbindungsaufbau bei Telefonaten an. Die neue Option gilt für alle EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Monaco, Norwegen und die Schweiz. Für Neukunden ist bei den Tarifen O2 on Business L und XL bereits die EU-Roaming Flatrate inklusive. Nutzer eines O2 on Business M können die Option für 10 Euro (netto) pro Monat hinzubuchen.

Unternehmen, die sehr viel mobil ins Ausland telefonieren, profitieren besonders von dem neuen Gesprächsangebot des O2 on Business XL: Dieser Tarif enthält 1.000 Freiminuten für Anrufe aus Deutschland in das europäische Ausland sowie nach Kanada, Russland, USA und in die Türkei.

Deutschland Flat und Business-Class-Service

In allen Tarifstufen des O2 on Business ist weiterhin die Flatrate für Telefonate innerhalb Deutschlands sowie das Highspeed-Surfen mit LTE enthalten. Zusätzlich ist immer eine zweite SIM-Karte inklusive, die sich beispielsweise für das Internet-Surfen mit einem Tablet verwenden lässt. Alle Nutzer profitieren außerdem von einem echten Business-Class-Service, denn ihnen steht rund um die Uhr eine Gratis-Hotline mit ihrem persönlichen Ansprechpartner bereit. So können sich die Geschäftskunden nicht nur auf das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis und die Kostensicherheit des O2 on Business verlassen. Sie dürfen sich auch auf das konzentrieren, was ihnen wirklich wichtig ist: die Arbeit für ihre Unternehmen.

So unterstützt Telefónica das Wirtschaftswachstum in Deutschland, das gerade auch von international tätigen Unternehmen getrieben wird.

Der neue O2 on Business

SMLXL
In Deutschland
SpracheHäkchenHäkchenHäkchenHäkchen
Daten200 MB2 GB5 GB10 GB
Download-GeschwindigkeitLTE 7,2 MBit/sLTE 21,1 MBit/sLTE 50 MBit/sLTE 50 MBit/s
SMSEinzelabrechnungHäkchenHäkchenHäkchen
International
Anrufe von Deutschland ins Ausland1,2,3
30 Min.

60 Min.

90 Min.

1.000 Min.
EU-Roaming für Telefonate

Minutengenaue Abrechnung

 



Oder optional EU-Roaming Flat für zusätzliche 10 € (netto)


EU-Roaming Flat
EU-Roaming für DatenInternet Day Pack EU für 7 Tage pro MonatInternet Pack EU (500 MB pro Monat)
EU-Roaming für SMSEinzelabrechnung
Monatlicher Nettopreis19 Euro29 Euro39 Euro59 Euro

Standardpreise in Euro exkl. MwSt.

Weitere Infos zu den Sprach- und Datentarife von O2 on Business finden Sie hier.

Alle Artikel im Überblick

Weitere Magazinartikel finden Sie hier auf einen Blick.