iPhone-Deals

Das iPhone 13 Pro Max

 

Persönliche Beratung und Bestellung

Schick und haltbar: Apples Design

Apple bleibt beim iPhone 13 Pro Max der eigenen Designsprache treu. Sie bekommen hier also den Look, den der Konzern beim iPhone 12 eingeführt hat. Bedeutet für Sie: flache Ränder, ein Rahmen aus Edelstahl in chirurgischer Qualität, ein schickes und beständiges Finish sowie eine Rückseite aus texturiertem, mattem Glas. Dank Ceramic Shield auf der Vorderseite hält Ihr iPhone 13 Pro Max mehr aus als jedes andere Smartphone-Glas. Und auch Wasser und Staub machen der hochwertigen Elektronik nichts aus, denn das Apple-Smartphone ist nach IP68 staubdicht und wassergeschützt.

Aber das iPhone 13 Pro Max ist nicht nur schick, sondern auch praktisch. Die seitlichen Tasten lassen sich problemlos erreichen und bei Bedarf stellen Sie das Apple-Handy schnell lautlos, dank des praktischen Schalters. Platz für einen Fingerabdrucksensor braucht Apple übrigens nicht, denn hier setzt der Konzern weiter voll auf die sichere und komfortable Entsperrung per Face ID.

iPhone 13 Pro Max mit Vertrag: Das bisher beste Display von Apple

Heller, schneller, schöner: Das neue Super Retina XDR Display mit ProMotion hat es in sich. Farben, Kontraste und Details kommen zur Geltung wie noch nie – auch im direkten Sonnenlicht dank der sehr hohen Helligkeit von bis zu 1000 Nits. Das Display ist gerüstet für die anspruchsvollsten Aufgaben, wie zum Beispiel die professionelle Nachbearbeitung Ihrer Fotos. Und auch im Alltag ist es ein echter Kracher: Bilder, Videos und Apps sehen richtig gut aus. Dank einer Bildschirmdiagonale von 6,7 Zoll ist dabei auch Platz für jedes Detail.

Mit dem iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max landet ProMotion nun auch auf dem iPhone. iPad Pro Nutzer kennen diese Displaytechnologie schon, bei der die Bildwiederholrate bis zu 120 Hertz erreicht. Das bedeutet, die sowieso schon butterweichen Animationen werden noch einmal flüssiger. Gerade bei intensiven Games zählt jede Millisekunde, hier haben Sie mit einem so schnellen Bildschirm einen echten Vorteil. Und wenn die hohe Bildwiederholrate gerade nicht gebraucht wird, dann regelt das iPhone einfach herunter auf bis zu 10 Hertz. Das spart Strom und erhöht so Ihre Akkulaufzeit.

Apple A15 Bionic: So schnell war noch kein iPhone

Mehr Rechenpower bekommen Sie aktuell in keinem anderen Smartphone. Dafür sorgt der Apple A15 Bionic im neuen iPhone. Dabei sind die neuen CPU-Kerne nicht nur schneller, sondern gleichzeitig auch effizienter. Damit haben Sie ordentlich Power zur Verfügung, wenn Sie es brauchen und ansonsten sparen Sie Strom.

Um das neue Super Retina XDR ProMotion Display voll auszunutzen, braucht es richtig viel Grafik-Leistung. Da ist es gut, dass die neue 5-Kern-Grafikeinheit eine bis zu 50 Prozent schnellere Grafik-Performance abliefert als jeder andere Smartphone-Chip. Gamer kommen hier also voll auf ihre Kosten und freuen sich darauf, anspruchsvolle Spiele flüssig und in hoher Auflösung zu genießen. Von der erstaunlichen Leistung profitiert aber auch die Kamera. Ob flüssige Bearbeitung von hochauflösendem Videomaterial in ProRes oder die Aufnahme von Fotos mit Smart HDR 4: Dank des A15 Bionic haben Sie Zugriff auf viele fortschrittliche Technologien.

Das größte Update für die Pro-Kamera

Das Triple-Kamera-System ist ein Herzstück der iPhone-Pro-Modelle. Mit dem iPhone 13 Pro Max bekommen Sie das bisher größte Upgrade davon in die Hände. Für praktisch jede Situation haben Sie hier das richtige Objektiv parat. Egal ob bei Tag oder Nacht – denn der nützliche Nachtmodus steht nun für alle Linsen der Triple-Kamera bereit. Dank der Auflösung von 12 MP machen sich Ihre Bilder nicht nur auf dem Bildschirm gut, sondern sie sind auch detailliert genug für einen Ausdruck. Hier einmal das neue Kamerasystem im Überblick:

Weitwinkel mit großem Sensor und einer Blende von f/1.5

Ultraweitwinkel mit neuem Makromodus

Telefoto mit dreifach optischem Zoom

Frontkamera jetzt auch mit Nachtmodus

LiDAR-Scanner für genaue Tiefeninformationen

Der größte Sensor in einem iPhone

Wie für die Nacht gemacht. Der neue Sensor in der Weitwinkelkamera des iPhone 13 Pro Max fängt bis zu 2,2 mal mehr Licht ein. Das reduziert Bildrauschen, liefert mehr Details und verkürzt die Belichtungszeit – egal wie die Lichtverhältnisse sind. Zusätzlich setzt das Apple-Handy auf eine Blende von f/1.5, welche die Performance bei weniger Licht noch weiter verbessert. Dazu kommt eine Bildstabilisierung per Sensor Shift. Dies stabilisiert den Sensor und nicht das Objektiv wie bei herkömmlicher Bildstabilisierung. Dadurch erhalten Sie scharfe Bilder und ruckelfreie Videos, auch wenn Sie Ihre Hände nicht perfekt ruhig halten können.

Ganz nah dran: Ultraweitwinkelkamera mit Makromodus

Auch bei der Ultraweitwinkelkamera hat Apple dem Nachtmodus ein Upgrade spendiert. Durch die große f/1.8 Blende hat sich die Leistung bei Motiven mit wenig Licht um bis zu 92 Prozent verbessert. Ihre Bilder sind also heller und – dank des neuen Autofokus-Systems – auch schärfer. Dieses System ermöglicht auch den neuesten Trick des iPhones: Makroaufnahmen.

Im Makromodus kommen Sie mit der Kamera näher heran als jemals zuvor. Die Naheinstellungsgrenze liegt bei gerade einmal 2 cm, was selbst feinste Details wie Blütenblätter riesengroß erscheinen lässt. Mit diesem Modus können sich nicht nur Fotografen austoben, denn die Makrofunktion funktioniert auch für Videoaufnahmen. Auch Aufnahmen in Zeitlupe oder im Zeitraffer sind mit diesem neuen Feature möglich.

So weit weg: Mehr optischer Zoom

Dem iPhone 13 Pro Max hat Apple ein neues Teleobjektiv spendiert. Die Brennweite liegt hier bei 77 mm KB-Äquivalent, perfekt für Porträts oder um einfach das Motiv näher heranzuholen. Dank des insgesamt sechsfachen optischen Zoombereichs zwischen Ultraweitwinkel und Teleobjektiv ist die Kamera besonders vielseitig einsetzbar.

iPhone 13 Pro Max mit Vertrag: Hollywood-Qualität im Smartphone

Das iPhone 13 Pro Max hebt Ihre Videos auf ein neues Level. Hier hat Apple auf Basis von umfangreichen Studien zur Filmkunst und Schärfeverlagerungen den Kinomodus erschaffen. Dieser sorgt für wunderschöne Tiefeneffekte und eine automatische Anpassung der Tiefenschärfe. Auch einem Laien gelingen so filmreife Aufnahmen. Das Besondere: Das Bokeh – also der Unschärfe-Bereich der Kamera – lässt sich durch den Kinomodus nicht nur während der Aufnahme anpassen, sondern auch danach. Sie bestimmen so den Fokus Ihrer Szene auch nachträglich und können außerdem die Intensität des Effekts anpassen. So haben Sie in der Nachbearbeitung noch die volle kreative Kontrolle.

Zusätzlich können Sie im ProRes-Codec aufnehmen. Dieser komprimiert Ihre Videos weniger stark und erhält so mehr Details und liefert eine höhere Farbtreue. Sie können dabei jeden Schritt Ihres Workflows – Aufnehmen, Bearbeiten und Teilen – an Ihrem iPhone durchführen. Möglich macht dies die hohe Performance des neuen Apple A15 Bionic.

iPhone 13 Pro Max mit Vertrag kaufen und den ganzen Tag mobil bleiben

Die stärkste Hardware bringt nichts, wenn dem Handy im Laufe des Tages der Saft ausgeht. Dieses Problem haben Sie beim iPhone 13 Pro Max nicht. Denn dieses Modell hat die beste Akkulaufzeit, die es jemals in einem iPhone gab. Laut Apple können Sie hier bis zu 25 Stunden Video-Streams am Stück schauen, mehr als genug auch für den längsten Filmabend. Möglich machen dies nicht nur ein größerer Akku, sondern der effiziente Prozessor und die optimierte Software.

Ihr iPhone mit Vertrag ist nach einem langen Tag auch schnell wieder einsatzbereit. Mit einem 20-Watt-Netzteil brauchen Sie für eine Akkuladung von 50 Prozent nur eine halbe Stunde. Ebenfalls sehr fix ist das Aufladen per MagSafe. Das magnetisch unterstützte induktive Laden gelingt mit bis zu 15 Watt.

Apple iPhone 13 Pro Max mit Vertrag: Unser Tarif-Tipp

Das iPhone 13 Pro Max ist auch beim Netzwerk superschnell und kommt mit verbessertem 5G. Die Hardware unterstützt nun mehr 5G-Bänder, wodurch das neue Netz an noch mehr Orten empfangen werden kann. Ob Streaming, Downloads oder mobiles Gaming: Im 5G-Netz geht alles schneller. Dank unserer Unlimited-Tarife brauchen Sie sich dabei nicht einmal Gedanken um Ihren Datenverbrauch machen. Denn buchen Sie zum Beispiel den O2 Business Unlimited, dann steht Ihnen endloses Datenvolumen zur Verfügung. Und das sogar im 5G-Netz, entsprechende Abdeckung in Ihrer Region vorausgesetzt.

Tarif-Vorteile im Überblick

Allnet-Flat: Kostenlos telefonieren in alle deutschen Netze. SMS-Flat inklusive

EU-Roaming: Ihre Tarif-Vorteile gelten auch im EU-Ausland

Hohe Geschwindigkeit mit LTE und 5G (mit passendem Tarif und Netzabdeckung)

Viel Datenvolumen zu attraktiven Konditionen oder gleich unendliches Surfvergnügen mit unseren Unlimited-Tarifen

iPhone 13 Pro Max mit Vertrag: Das ist der Lieferumfang

Was liegt dem iPhone 13 Pro Max bei? Aus Gründen des Umweltschutzes hat Apple sich auf das Notwendigste beschränkt. Wenn Sie sich das Handy mit Vertrag kaufen, finden Sie im Lieferumfang Folgendes:

iPhone

USB-C auf Lightning Kabel

notwendige Dokumentation für das Handy

Der passende SIM-Kartentyp

eSIM-fähig: Nutzen Sie Ihr Gerät indem Sie das Profil Ihrer eSIM aktivieren. Noch keinen O2 Business Tarif? Bestellen Sie einfach einen O2 Business Tarif

Nano-SIM

12,2 x 8,8 mm

Sie erhalten automatisch die passende SIM-Karte, wenn Sie das Gerät mit Tarif bestellen.

Herstellergarantie

Der Hersteller bietet zu diesem Gerät eine Herstellergarantie, weitere Informationen dazu finden Sie unter https://www.apple.com/de/legal/warranty/. Die gesetzlichen Rechte und Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Verkäufer bleiben davon unberührt.

 Apple iPhone 13 Pro Max-128GB - Technische Details

128 GB, 256 GB, 512 GB: graphit, gold, silber, blau 1 TB: graphit, gold, blau

Farben:

128 GB, 256 GB, 512 GB: graphit, gold, silber, blau

1 TB: graphit, gold, blau

SIM-Kartentyp:

Nano‑SIM + eSIM-fähig

Gesprächszeit:

-

Standby Zeit

-

Gewicht:

238 g

Abmessungen:

160,8 x 78,1 x 7,65 mm

Akkuleistung

-

Prozessor:

A15 Bionic Chip

Konnektivität:

HSPA+, HSUPA, GPS, WLAN, Bluetooth 5.0, NFC, LTE, 5G

Betriebssystem:

iOS 15

SAR-Wert:

-

Eco Index:

-

VoWiFi:

-

Displayauflösung:

2778 x 1284 Pixel bei 458 ppi

Displaytyp:

 

Super Retina XDR Display mit ProMotion

Displaygröße:

17 cm (6,7 Zoll)

Kamera-Auflösung:

12 MP Pro Kamera-System mit Ultraweitwinkel-, Weitwinkel- und Teleobjektiv

Kamera-Funktionen:

Ultraweitwinkel: f/2.4 Blende, Weitwinkel: f/1.6 Blende, Teleobjektiv: f/2.2 Blende, 12x digitaler Zoom, HDR Videoaufnahme mit Dolby Vision bis zu 60 fps

Arbeitsspeicher:

-

Gerätespeicher:

128 GB, 256 GB, 512 GB, 1 TB