iPhone Deals iPhone SE 22

Apple iPhone SE
(3. Gen)

 

Persönliche Beratung und Bestellung

Ikonisches Design mit Home-Button

Für das iPhone SE (3. Gen.) bringt der Hersteller den ikonischen Home-Button zurück, den Apple-Fans erster Stunde bei den neuen Modellen vermissen. Das vereinfacht nicht nur die Bedienung, sondern bedeutet auch die Rückkehr von Touch ID.

Denn in den Home-Button ist ein Fingerabdrucksensor integriert, mit dem Sie das iPhone entsperren können. Ähnlich, wie Sie es vielleicht von vielen Android Handys (mit Vertrag) kennen. Darüber hinaus hat Apple an der Widerstandsfähigkeit gefeilt: Den Kaliforniern zufolge handelt es sich um das robusteste iPhone SE, das es je gegeben hat.

Für diese beeindruckende Stabilität sorgen unter anderem Aluminium in Raumfahrtqualität und das zum Release-Zeitpunkt stärkste Glas auf der Vorder- und Rückseite eines Smartphones. Zum Einsatz gekommen ist dieses zuletzt auch beim iPhone 13  (mit Vertrag) und dem iPhone 13 Pro. Apple setzt also auch bei seinem günstigen iPhone auf Premium-Materialien.

Durch seinen kompakten Formfaktor ist das 2022 erschienene neue iPhone SE zudem eines der handlichsten Smartphones auf dem Markt. An Farben zur Auswahl stehen Ihnen Mitternacht, Polarstern und (PRODUCT)RED. Gegen das Eindringen von Wasser und Staub ist das Handy nach IP67 geschützt.

Großartiges Retina HD Display

Das iPhone SE (3. Gen.) ist mit einem 4,7 Zoll großen Retina HD Display ausgestattet, das Fotos, Videos, Webseiten und mehr scharf darstellt. Dank der hohen Farbintensität sehen Inhalte darauf schön lebendig aus. Und es strahlt bei Bedarf so hell, dass Sie es auch in der Sonne gut ablesen können. Übrigens: Wenn Sie gerne Filme und Serien schauen, sollten Sie sich das iPhone SE (3. Gen.) mit Vertrag sichern. Denn dann streamen Sie auch unterwegs nach Lust und Laune.

iPhone SE (3. Gen.): High-End-Performance zum kleinen Preis

Obwohl das iPhone SE (3. Gen.) Apples günstigstes aktuelles Smartphone und preislich in der Mittelklasse angesiedelt ist, besitzt es einen Antrieb der Spitzenklasse: Der A15 Bionic kommt auch im iPhone 13  Pro (mit Vertrag) zum Einsatz und gilt als einer der schnellsten Chips auf dem Markt. Durch die hervorragende Performance können Sie selbst anspruchsvollste Mobile Games flüssig auf dem neuen iPhone SE spielen. Denn die Grafikleistung ist 1,2x höher als beim Vorgängermodell, das ebenfalls einen Flaggschiff-Prozessor besitzt. Und auch für alle erdenklichen anderen Anwendungsszenarien steht mehr als genug Leistung bereit.

Tolle Fotos und Videos: Mit dem neuen iPhone SE ganz einfach

Apples A15 Bionic Chip sorgt sowohl für eine exzellente Performance als auch für starke Fotos. Denn er ermöglicht KI-gestützte Features, die Ihre Bilder toll aussehen lassen und das Potenzial der 12-MP-Kamera maximieren.

Zum Beispiel Smart HDR 4, das automatisch Kontrast, Belichtung und Hauttöne anpasst. Damit Sie und Ihre Freunde auf Fotos eine gute Figur machen. Oder Deep Fusion, das bei schwachem Licht selbst feins­te Details, Texturen und Muster erfasst.

Eine weitere Besonderheit sind die fotografischen Stile: Damit legen Sie den generellen Look Ihrer Fotos fest – je nachdem, ob Sie diesen eher warm oder kalt bevorzugen. Im Unterschied zu herkömmlichen Filtern kommen die Anpassungen hier gezielt zum Einsatz. Das iPhone SE (3. Gen.) schließt also bestimmte Bildbereiche automatisch aus, um etwa die Hauttöne natürlich zu halten.

Natürlich steht Ihnen auch ein Porträtmodus zur Verfügung, der Ihre Bilder mit einem schicken Bokeh-Effekt versieht und den Hintergrund weichzeichnet. Und wenn Sie eine Schwäche für kreative Effekte haben, können Sie sich mit dem Porträtlicht-Feature austoben und Ihre Aufnahmen mit diversen Effekten zu etwas ganz Besonderem machen.

Ein Traum für Smartphone-Regisseure

Videos sind traditionell Apples große Stärke. iPhones (mit Vertrag) konnten in dieser Hinsicht schon immer begeistern und auch mit diesem Gerät wird der Hersteller seinem hervorragenden Ruf gerecht. Warum? Weil das iPhone SE einfach tolle Videos macht. Und zwar buchstäblich „einfach“ – ganz ohne komplizierte Einstellungen.

Lassen Sie einfach die Kamera laufen und das Handy kümmert sich um den Rest. Sie werden sehen: Selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen erzielen Sie tolle Ergebnisse. Und wenn Ihnen das zu einfach ist, können Sie Spezialeffekte wie die Zeitlupe oder den Zeitraffer ausprobieren.

iOS 15 und jahrelange Updates

Einer der besten Gründe für ein iPhone ist die hervorragende Software. Apples Betriebssystem iOS gilt als enorm sicher, effizient und intuitiv. Selbst weniger erfahrene Anwender werden daher mit dem neuen iPhone SE problemlos zurechtkommen.

Zudem öffnet sich Ihnen der Zugang zu Apples Ökosystem, in dem der bekannte App Store samt etlicher beliebter Anwendungen und Spiele auf Sie warten. Ein iPhone ermöglicht Ihnen auch die Nutzung einer Apple Watch. Denn die Smartwatch setzt ein Handy des Herstellers voraus.

Oft weniger beachtet, aber in der Praxis hochrelevant ist die langfristig gesicherte Versorgung mit Updates. Apple stellt diese länger bereit als nahezu jeder anderer Hersteller. Das macht das neue iPhone SE enorm zukunftssicher. Auf das vorinstallierte iOS 15 werden sicherlich noch viele weitere Versionen für das Gerät folgen – und damit auch kontinuierlich neue Features, die das Handy nach und nach immer besser machen.

Noch ausdauernder: Das neue iPhone SE

Apple gibt die Akkukapazität von iPhones traditionell nicht an. Große Aussagekraft hätte diese aber ohnehin nicht. Denn aufgrund der im Smartphone-Bereich beispiellosen Abstimmung zwischen Hard- und Software nutzen iPhones ihre technischen Voraussetzungen so gut, dass ein Specs-Vergleich mit Handys anderer Marken wenig Sinn ergibt. Vermutlich deshalb veranschaulicht Apple die Ausdauer lieber anhand folgender Anwendungsszenarien:

  • Video­wiedergabe: bis zu 15 Stunden
  • Video­wiedergabe (gestreamt): bis zu 10 Stunden
  • Audio­wiedergabe: bis zu 50 Stunden

Die Akkulaufzeit fällt demnach noch besser aus als beim Vorgängermodell. Und wenn es doch mal am Ende seiner Kräfte anlangt, laden Sie es schnell wieder auf. Das neue iPhone SE unterstützt Fast Charging nämlich ebenso wie kabelloses Laden (Qi-Standard).

iPhone SE (3. Gen.) mit Vertrag und 5G

Damit Sie die neue 5G-Unterstützung direkt ausnutzen können, sichern Sie sich das iPhone SE (3. Gen.) idealerweise mit einem Vertrag, der den neuen Mobilfunkstandard unterstützt. Bei entsprechendem Empfang an Ihrem Standort surfen Sie dann mit 5G-Geschwindigkeit durch das mobile Internet. Ein Tarif bietet Ihnen aber auch noch einige andere Vorteile. Zum Beispiel viel oder sogar unlimitiertes Datenvolumen, damit Sie überall streamen, online zocken und Videocalls führen können. Sichern Sie sich das iPhone SE (3. Gen.) jetzt mit Vertrag, um von Vorteilen wie diesen und anderen zu profitieren.

iPhone SE (3. Gen.): Lieferumfang

Was ist beim iPhone SE (3. Gen.) mit dabei? Hier sehen Sie, welcher Lieferumfang Sie erwartet:

  • iPhone mit iOS 15
  • USB‑C auf Lightning Kabel
  • Dokumentation

eSIM-fähig: Nutzen Sie Ihr Apple iPhone SE (3. Gen), indem Sie das Profil Ihrer eSIM aktivieren. Noch keinen O2 Business Tarif? Bestellen Sie einfach einen O2 Business Tarif

Der passende SIM-Kartentyp

Nano-SIM

12,2 x 8,8 mm

Sie erhalten automatisch die passende SIM-Karte, wenn Sie das Gerät mit Tarif bestellen.

Der Hersteller bietet zu diesem Gerät eine Herstellergarantie, weitere Informationen dazu finden Sie unter https://www.apple.com/de/legal/warranty/. Die gesetzlichen Rechte und Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Verkäufer bleiben davon unberührt.

Farben:

schwarz, weiß, rot

SIM-Kartentyp:

Nano‑SIM + eSIM-fähig

Gesprächszeit:

-

Gewicht:

 

144 g

Abmessungen:

138,4 x 67,3 x 7,3 mm

Akkuleistung:

-

Prozessor:

A15 Bionic Chip

Konnektivität:

HSPA+, HSUPA, GPS, Bluetooth 5.0, WLAN 6 (802.11ax), NFC, LTE, 5G

Betriebssystem:

iOS 15

SAR-Wert:

-

Eco Index:

-

VoWiFi:

-

Displayauflösung:

1334 x 750 Pixel bei 326 ppi

Displaytyp:

Retina HD Display

Displaygröße:

11,94 cm (4,7 Zoll)

Kamera-Auflösung:

Hauptkamera: 12 MP Weitwinkel-Kamera; Frontkamera: 7 MP Kamera

Kamera-Funktionen:

Autofokus, bis zu 5x digitaler Zoom, Optische Bild­stabilisierung, Panoramabild, 4K Video­aufnahme

Arbeitsspeicher:

-

Gerätespeicher:

 

64 GB