3G-Netz wird zu 4G-Netz

3G wird zu 4G

3G wird zu 4G.  Hier erfahren Sie Wissenswertes zur Umstellung und wir zeigen Ihnen die Vorteile von LTE 4G, wie z. B. schnelleres mobiles Surfen oder die bessere Sprachqualität. Lesen Sie einfach weiter, um mehr Informationen zu erhalten.

O2 Business beschleunigt den Netzausbau 

Alle 3G-Standorte im O2 Netz werden ab Juli 2021 in LTE 4G-Standorte umgewandelt, dadurch

  • nutzen wir das Frequenzspektrum effizienter: Mit 4G wird rund 75 Prozent mehr Leistung als mit 3G im gleichen Spektrum erzielt,
  • verbessern wir die Netzqualität schon kurzfristig erheblich: Seit Ende 2020 wurde bereits jeder zehnte der aktuell noch rund 19.000 3G-Standorte auf 4G umgerüstet. Fast 17.000 Standorte folgen 2021
  • senken wir den Energieverbrauch: Durch die Umstellung sparen wir künftig bis zu 90 Prozent an Energie und können somit unseren Verbrauch, den wir bereits seit 2016 komplett aus erneuerbaren Energien beziehen, weiter senken. Somit hilft diese Umstellung auch unserer Umwelt! 

Gut zu wissen: Die Netzverbesserungen erfolgen für Sie reibungslos, da sämtliche Standorte unterbrechungsfrei umgestellt werden.  

LTE 4G – die Vorteile 

4G ist zentraler Netzstandard für die Datennutzung und für ein herausragendes Kundenerlebnis unverzichtbar. Die Bedeutung von 3G für die Datenübertragung hat kontinuierlich abgenommen. Stand heute werden bereits 90 Prozent aller Daten im O2 Netz über LTE 4G versendet.

Durch die Umstellung von 3G auf 4G profitieren Sie von:

  • einer höheren Surfgeschwindigkeit von bis zu 225 MBit/s statt bisher 42,2 MBit/s
  • geringeren Reaktionszeiten beim Surfen und Streamen: mit bis zu zehnmal kürzeren Antwortzeiten (Latenzen) können Sie Videos ruckelfrei streamen
  • einer besseren Sprachqualität:  dank Voice over LTE (VoLTE), sind die Stimmen der Gesprächspartner wesentlich klarer zu hören 

Bedeutung der Umstellung für Sie

Nutzen Sie mobile Daten und die Telefonie bereits mit einem 4G-fähigen Endgerät, müssen Sie nichts unternehmen. Sie können Ihr Gerät wie gewohnt verwenden.

Sehr alte SIM-Karten unserer B2B Kunden werden wir aktiv in den nächsten Monaten tauschen. Ihre Rufnummer ändert sich dadurch nicht.

Ihr Endgerät ist noch nicht 4G-fähig und Sie möchten auch nach der Umstellung mobil surfen? Dann schauen Sie sich in unserem Handy-Shop unsere aktuellen Angebote an, dort sind alle Smartphones 4G-fähig.

Gut zu wissen: Alle O2 Business Tarife sind bereits 4G-fähig, unabhängig davon, wann Sie Ihren Vertrag abgeschlossen haben. 
 

Häufige Fragen und Antworten